Ständige Müdigkeit besiegen mit Opoku Afari

Clifford Opoku Afari ist seit mehr als 14 Jahren ein leidenschaftlicher Redner und Coach, der als Sportwissenschaftler den Menschen die Frage nach Vitalität, Energie und Gesundheit näher bringt und erklärt. Er selber ist seit seiner Kindheit ein leidenschaftlicher und erfolgreicher Leistungssportler.[...] Weiterlesen »

Wodurch zeichnen sich Depression Symptome aus?

Ein auffälliges Merkmal bei einer Depression ist ein äußerst pessimistisches und negatives Denken des Betroffenen. Nahezu unendlich kreisen die Gedanken in negativer Weise um die Zukunft, die eigene Person oder die Mitmenschen. Depressive Menschen quälen sich häufig mit Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen. Sie betrachten ihre Depressionen als ihr persönliches Versagen und haben in der Folge ein sehr negatives Selbstbild. Menschen, die unter einer depressiven Verstimmung leiden, sind der Ansicht, nie wieder gesund oder glücklich werden zu können. Ihr Leben beschreiben Depressionspatienten entsprechend als sinnlos und leer.[...] Weiterlesen »

Müdigkeit aufgrund eines Vitamin D3 Mangels

Vitamin D – lebenswichtig und unterschätzt

Sie kennen das – Ständige Müdigkeit, Sie fühlen sich erschöpft und könnten ständig gähnen. Meist unerkannt kann dies das charakteristische Symptom eines Vitamin D Mangels sein.

Lebenswichtiges Vitamin D

Vitamin D3 auch bekannt als Cholecalciferol wird vom körperlichen Stoffwechsel in Calcium, Vitamin A und Phosphor umgewandelt. Vitamin D kann auf verschiedenen Wegen aufgenommen werden.[...] Weiterlesen »

Das Chronische Erschöpfungssyndrom ist weiterhin auf dem Vormarsch

Die Zahl der Personen, die unter dem Chronischen Erschöpfungssyndrom zu leiden haben, wächst stetig an. Die heutige schnelllebige Zeit, in der viele Menschen permanent unter Strom stehen, tut ihr Übriges dazu, dass es sich beim Chronischen Erschöpfungssyndrom keineswegs um eine „Nischen-Erkrankung“ handelt.[...] Weiterlesen »

Das Burn-Out-Syndrom als vielschichtige Erkrankung

Die Medizin weiß heute, dass Krankheiten, welche die Psyche belasten, Auswirkungen auf jeden Teil des Körpers haben können. Entsprechend spiegelt sich eine erkrankte und ungesunde Psyche sehr häufig in verschiedenen körperlichen Beschwerden wider; ob nun Schlaflosigkeit, Dauermüdigkeit, Gliederschmerzen, Ohrgeräusche, Herzrasen, Kopfschmerzen oder Beklemmungsgefühle in der Brust: die Vielzahl an typischen Burn-Out-Symptomen ließe sich beliebig fortführen. Es ist von Mensch zu Mensch verschieden, welche Symptome, die ähnlich Depression Symptome sein können – im Zusammenhang mit einem Burn-Out-Syndrom auftreten. Bemerkenswert ist jedoch, dass sich Burn-Out Symptome sehr den Anzeichen einer depressiven Verstimmung bzw. einem Chronischen Erschöpfungssyndrom ähneln. Dies erschwert natürlich auch die Diagnosefindung, sodass betroffenen Personen vielfach eine wahre Ärzteodyssee bevorsteht, ehe die Diagnose Burn-Out-Syndrom zuverlässig getroffen werden konnte.[...] Weiterlesen »

Die Vielzahl der verschiedenen Burn-Out-Symptome

Wörtlich versteht man unter dem Burn-Out-Syndrom ein „Ausgebranntsein“. Charakteristisch hierfür sind auch die Burn-Out-Symptome: Erschöpfung und eine schwer zu beschreibende innere Leere zählen zu den Leitsymptomen bei einem Burn-Out-Syndrom. Besonders häufig sind Personen betroffen, die sich über Jahre hinweg stark für andere Personen oder ihre Arbeit eingesetzt haben. Entsprechend gefährdet sind vorwiegend Personen, die in sozialen Berufen tätig sind, wie dies beispielsweise auf Psychologen, Sozialarbeiter, Krankenschwestern, Lehrer oder Altenpfleger zutrifft. Darüber hinaus leiden jedoch auch immer mehr Personen aus anderen Berufsgruppen und sogar Kinder unter Burn-Out-Symptomen.[...] Weiterlesen »