Ständige Müdigkeit durch CFS

Ständig müde, ausgelaugt und ohne Antrieb: Immer mehr Personen hierzulande kennen diese Symptome. In besonders schweren Fällen wird vom Arzt ein chronisches Müdigkeitssyndrom diagnostiziert.

Unter dem chronischen Müdigkeitssyndrom (CFS) ist eine Erkrankung zu verstehen, für die sowohl körperliche als auch psychische Symptome charakteristisch sind. Neben Konzentrationsproblemen und Probleme mit der Verdauung klagen Betroffene häufig über ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Die Müdigkeit Ursachen konnten bisher nicht ausreichend untersucht werden, sodass Mediziner im Dunkeln tappen, wenn es um die Ursachenforschung bei der Krankheit CFS geht. Man weiß lediglich, dass Frauen häufiger unter dem chronischen Müdigkeitssyndrom leiden als Männer. Besonders oft betroffen sind Personen zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr. Ständige Müdigkeit, wie sie für das CFS charakteristisch ist, bedeutet natürlich Einschränkungen für die Betroffenen im beruflichen und privaten Alltag. Aufgrund der ständigen Müdigkeit und Erschöpfung können CFS-Patienten keinem geregelten Tagesablauf mehr nachgehen und ziehen sich auch gesellschaftlich immer mehr zurück. Am liebsten möchten sich Betroffene rund um die Uhr die Decke über den Kopf ziehen. Weiterlesen »

Ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit?

Sie fühlen sich ständig müde und schlapp? Neben psychischen Gründen können auch körperliche Krankheiten die Müdigkeit Ursachen sein. Als neues Volksleiden und Grund für ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit kommt auch das chronische Erschöpfungssyndrom, kurz CFS genannt, in Frage. Weiterlesen »

Ständig müde? Vielleicht steckt CFS dahinter

Unter CFS ist das chronische Müdigkeitssyndrom zu verstehen. Dieses moderne Volksleiden ist gekennzeichnet durch ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Auch über Schlaf- und Konzentrationsprobleme klagen viele Betroffene.

Für Personen, die unter CFS leiden, bedeutet diese Krankheit eine starke Beeinträchtigung im Alltag. Durch das Gefühl, sich immer müde zu fühlen, fehlt Betroffenen vielfach die Kraft für berufliche und private Anforderungen. In der Konsequenz ziehen sich die Betroffenen immer mehr zurück und meiden zunehmend soziale Kontakte. Vielfach berichten Personen, die unter dem chronischen Müdigkeitssyndrom leiden, über das Gefühl einer permanenten Überforderung. Man möchte sich sprichwörtlich den ganzen Tag über die Decke über den Kopf ziehen und sich dem Gefühl, ständig müde zu sein, hingeben. Weiterlesen »

Müdigkeit Ursachen – Das CFS kann der Grund für ständige Müdigkeit sein

Durch das chronische Erschöpfungssyndrom werden Betroffene oftmals so stark eingeschränkt, dass sie ihren Alltag nicht mehr bewältigen können. Sie klagen über das Gefühl, ständig müde und ausgelaugt zu sein.

Bisher sind Müdigkeit Ursachen für das chronische Erschöpfungssyndrom weitgehend unbekannt. Auch was die beste Therapie für das chronische Erschöpfungs- und Müdigkeitssyndrom betrifft, können Mediziner bisher nur im Trüben fischen. Weiterlesen »

Fühlen Sie sich immer müde? Ein Arztbesuch ist ratsam

Wenn auch Sie zu den Personen gehören, die sich scheinbar grundlos immer müde fühlen, dann sollten Sie sich bei Ihrem Hausarzt einmal gründlich durchchecken lassen.

In manchen Fällen können körperliche Erkrankungen oder Mangelerscheinungen als Müdigkeit Ursachen ausgemacht werden. Die gute Nachricht an dieser Stelle, wenn auch Sie von ständiger Müdigkeit betroffen sein sollten: Dieses Schicksal teilen Sie mit Millionen Personen in Deutschland. Weiterlesen »

Ständige Müdigkeit? Eisenmangel kann schuld daran sein

Wenn auch Sie zu den Personen zählen, die sich oft antriebslos und ständig müde fühlen, sollten Sie bei Ihrem Arzt einen Bluttest machen, durch den herausgefunden werden kann, ob Ihre Eisenzufuhr ausreichend ist. Sollte der Test von Ihrem Hausarzt angeordnet werden, ist diese Überprüfung für Sie kostenfrei. Weiterlesen »

Leiden Sie unter Antriebslosigkeit? Die Ursache für Müdigkeit kann Eisenmangel sein

Fühlen auch Sie sich immer müde und der Begriff Antriebslosigkeit gehört zu Ihrem täglichen Wortschatz? Dann könnte Eisenmangel die Müdigkeit Ursache sein!

Wie verschiedene Studien ergeben haben, führt ein Mangel an Eisen dauerhaft zu Antriebslosigkeit und ständiger Müdigkeit. Ein solcher Mangel im Körper entsteht, wenn Sie weniger von diesem wichtigen Mineral zu sich nehmen, als Ihr Körper für die Aufrechterhaltung seiner Grundfunktionen benötigt. Vor allem zur Blutbildung und zum Sauerstofftransport ist Eisenmangel unverzichtbar. Weiterlesen »

Ständig müde? Körperliche oder psychische Gründe können in Frage kommen

Es ist ein Phänomen unserer Zeit, dass sich immer mehr Menschen ständig müde und abgeschlafft fühlen. Müdigkeit Ursachen kann es viele geben. Einige körperliche Erkrankungen beispielsweise können das Auftreten von ständiger Müdigkeit begünstigen. Doch auch der psychische Faktor sollte auf der Suche nach Müdigkeit Ursachen auf keinen Fall unterschätzt werden. Weiterlesen »

Was sind die Müdigkeit Ursachen?

Fühlt man sich ständig müde und erschöpft, kann dies ein Indikator für eine Krankheit sein. Meistens jedoch sind psychologische Gründe die Müdigkeit Ursachen. Antriebslosigkeit und das Gefühl, sich immer müde zu fühlen, ist als Signal des Körpers zu verstehen, der sich ausruhen möchte. Weiterlesen »

Immer müde? Krankheiten können die Ursache sein

Auch Sie fühlen sich immer müde und abgespannt? Die gute Nachricht: Sie sind mit diesem Problem nicht alleine. Die schlechte: Krankheiten können hinter ständiger Müdigkeit und Abgeschlagenheit stecken. Aus diesem Grund sollten Sie den Gang zum Arzt wagen, denn verschiedene Krankheiten können den Körper schwächen und zugleich Ursache für Antriebslosigkeit und ständige Müdigkeit sein. Weiterlesen »